Maier & Söhne - Traditionshaus in Waldshut

  • 1921

    Das erste Kundenbuch wurde begonnen mit folgender Notiz: "Geschäftseröffnung im Jahre 1921 im Monat September zu Waldshut" durch Karl Maier.
  • 1925

    Eröffnung einer Werkstatt mit kleinem Verkaufsraum in der Wallstraße 56 in Waldshut.
  • 1932

    Umbau im Haus Wallstraße 56, Vergrößerung des Verkaufsraumes und Einbau eines Schaufensters.
  • 1942

    Kauf des Hauses "Zum Elefanten" Kaiserstraße 79 mit Hinterhaus Rheinstraße 28 und Umzug von der Wallstraße in das neu erworbene Haus.
  • 1950

    Aufnahme der Söhne Karl, Walter und der Tocher Elisabeth Maier als Teilhaber der Firma und Änderung des Firmennamens in "Karl Maier & Söhne".
  • 1954

    Umbau und Erweiterung der Verkaufsräume.
  • 1990

    Am 20.10. diesen Jahres erhält Klaus Maier die Meisterurkunde im Fachgebiet "Raumaustatter".
  • 1991

    Ab dem ersten Januar: Übernahme der Firma Karl Maier & Söhne durch Klaus Maier, einen Sohn von Teilhaber Walter Maier.
  • 2009

    Umbau und Erweiterung des Verkaufsraumes

(c) 2019 Maier und Söhne GmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen